Ergebnisse des 1. virtuelle TUM Campuslauf - 25.&26.06.2020

Der erste #virtualTUMrun als Alternative zum traditionellen TUM Campuslauf war ein voller Erfolg, der in 22 Ländern auf insgesamt vier Kontinenten ausgetragen wurde!

"The winners are!"

  Frauen 5,5 km       Frauen 11 km
1 Meike Jahn 00:24:20 1 Clara Carste 00:47:22
2 Ruth Henneke 00:24:24 2 Kathrin Heise 00:47:40
3 Julia von Poblotzki 00:24:24 3 Johanna Proessdorf 00:48:49
4 Eva Hildsberg 00:24:24 4 Alexia Fontaine 00:50:11
5 Leonie Herrmann 00:25:50 5 Sabrina Branner 00:51:40

 

  Männer 5,5 km       Männer 11 km
1 Tim Engelbrecht 00:16:23 1 Marco Sahm 00:38:47
2 Max Hoffmann 00:18:14 2 Daniel Kucevic 00:38:56
3 Jonas Schmid-Querg 00:18:26 3 ga76hug   00:39:18
4 Jim Pincini 00:19:05 4 Jannis Nikolaides 00:40:23
5 Paul Rötzer 00:19:41 5 Jan Böttcher 00:40:33

 

  Teams 5,5 km     Teams 11 km
1 Ernisquad 00:20:25 1 EES rapid 00:49:11
2 ZHS Triathlon 00:20:35 2 Fachschaft Medizin 00:50:53
3 Willi Graf Wohnheim 00:24:42 3 Asian-European Society Munich 00:51:21
4 Untrainiert! 00:25:31 4 TEDxTUM - Fueled by ideas 00:51:57
5 El-Flutsch 00:26:21 5 Lehrstuhl für Hubschraubertechnologie 00:52:29

 

 

Alle Ergebnisse im Überblick:

 

Wir sagen: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, an alle die dabei waren!

 

Hier noch ein wenig Statistik:

  • Insgesamt wurden an den beiden Tagen 5.874 km in München, in Bayern und weltweit gelaufen!
  • Neben Deutschland gingen TUMlinge in Belgien, Bulgarien, China, Dänemark, Estland, Frankreich, Griechenland, Indien, Italien, Lettland, Luxemburg, Oman, Österreich, Portugal, Russland, Schweiz, Spanien, Taiwan, Türkei, Ungarn und USA an den Start.
  • 730 Läuferinnen und Läufer, davon 222 Frauen und 508 Männer, haben die Herausforderung angenommen.
  • Von den Frauen wählten 134 die 5,5- und 88 die 11-km-Strecke.
  • Bei den Männer liefen 258 die 5,5- und 250 die 11-km-Strecke.
  • 79 Teams (43 x 5,5 / 36 x 11 km) konnten in die Wertung aufgenommen werden.
  • Die Teilnehmerzahl der Teams lag bei 3 bis 14 Läufer*innen.
  • 363 Studierende # 173 Doktorand*innen # 55 Mitarbeiter*innen # 21 Post-Docs # 11 Professor*innen # 54 Alumni # 53 o.Angaben

 

So war es in 2019: das Video zum TUM Campuslauf

 

Seit 2013 veranstalten wir von der TUM: Junge Akademie den TUM Campuslauf. In den ersten beiden Jahren war der Lauf ein Element unserer studentischen Forschungsteams "runTUMfit" und "wachsTUM". Seitdem verantwortet die Geschäftsführung der TUMJA gemeinsam mit einer Gruppe ehrenamtlicher Studierender und Doktorand*innen der TUM das mittlerweile größte Sportevent an der TUM, an dem bis zu 1.500 Personen aus dem Netzwerk der Technischen Universität München teilnehmen können.

Das größte Sportevent der TUM – der Campuslauf in Garching mit 2.500 geplanten Teilnehmer*innen – musste für dieses Jahr leider abgesagt werden. Aber wir haben großartige Neuigkeiten! Hiermit rufen wir den ersten virtuellen Campuslauf der TUM-Geschichte aus.

 

Virtuell laufen? Ja!

Und zwar so:

Anmelden

Zum ersten virtuellen Campuslauf meldest du dich vom 10.06.2020 bis 25.06.2020 über das TUMJA Wiki an. Als Teilnehmernummer dient deine TUM-Kennung. Hier registrieren.

Laufen

Am 25.06.2020 oder 26.06.2020 läufst du alleine 5.5km oder 11km auf einer Strecke deiner Wahl. Dokumentiere mit einem Smartphone oder einem Fitness-Tracker deine Distanz und deine Zeit.

Ergebnis hochladen

Von 25.06.2020 bis zum 27.06.2020 kannst du deine Zeit, einen Fotonachweis mit Distanz und Zeit zusammen mit deiner TUM-Kennung auf dieser Seite hochladen.

Im Ziel

Am 30.6.2020 um 18 Uhr veröffentlichen wir das Ranking des Campuslaufs. Du erkennst Dich anhand deiner TUM-Kennung. Wir veröffentlichen natürlich keine Namen oder persönliche Daten.

 

WER KANN TEILNEHMEN?

Teilnehmen können exklusiv alle Lauffreunde aus der TUM:

  • Studierende,
  • Mitarbeiter*innen aus der Wissenschaft und Verwaltung und
  • selbstverständlich alle Alumni der TUM.

Dabei sind nicht nur besonders Ambitionierte herzlich eingeladen, die Zeiten des Vorjahres zu verbessern sondern auch solche, die einfach nur mit Spaß an der Bewegung dabei sein wollen.

Eine Teilnahme ohne konkreten Bezug zum Netzwerk der TUM ist nicht möglich – Die TUM Kennung ist zur Anmeldung notwendig.

WIE TRACKE ICH MEINEN LAUF?

Das Einzige, was du zum Aufnehmen deines Laufes benötigst, ist dein Handy oder einen geeigneten Fitnesstracker. Dazu kannst du eine App deiner Wahl nutzen (z. B.: Runtastic, Runkeeper, Endomondo, Strava, etc.).

Eine App, die sich beispielsweise gut dafür eignet und einfach zu bedienen ist, ist die “Nike Run Club“-App. Lade diese einfach im App Store bzw. im Google Play Store herunter und registriere dich. Nun solltest du eine Karte sehen, in welcher deine aktuelle Position angezeigt wird, solange dein GPS aktiviert ist. Unter dem Punkt „Setze ein Ziel“ kannst du nun die gewünschte Streckenlänge von entweder 5,5 oder 11 km einstellen. Nun steht dem Lauf nichts mehr im Wege und du kannst auf START drücken, sobald du startklar bist.

Hast du nun deine gewünschte Strecke absolviert (bei der “Nike Run Club“-App solltest du ein akustisches Signal bekommen, wenn du die Streckenlänge vorher eingestellt hast), beende die Aufzeichnung und mache einen Screenshot von deiner Aktivität, auf dem deine gelaufene Distanz und die dafür benötigte Zeit ersichtlich ist. Und vergiss bitte nicht auch 1-2 Fotos von deinem Lauf zu machen, welche du mit hochladen kannst.

Nun musst du nur noch deine Streckenlänge, die Zeit, Screenshots und unter dem Link hochladen, den du in der Anmeldungsemail bekommen hast.

Übrigens! Zusätzlich zum Nachweis (Distanz und Zeit) freuen wir uns über ein oder zwei Schnappschüsse von dir im Ziel oder während des Laufs.

KONTAKT

Der Lauf wird von der TUM: Junge Akademie sowie Studierenden und Mitarbeit*innen aus allen Bereichen der TUM unentgeltlich und freiwillig organisiert.

Anfragen bitte unter campuslauf@tum.de oder über unsere Facebook-Veranstaltung.