Tag 1 (Samstag, 07.09.2019)

16-17 Uhr

Dr.-Ing. Michael Dorr

Was wir Menschen alles (nicht) sehen,
und was Computer noch von uns lernen können

Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Nachwuchsforschungsgruppe
Visual Efficient Sensing for the Perception-Action Loop

17-18 Uhr

Nora v. Ingersleben-Seip  (M.Sc.)
Dr. Zlatina Georgieva

Regulating the digital economy?
The case of data-driven markets and competition.

TUM School of Governance
Lehrstuhl für International Relations

18-19 Uhr

Pirmin Schlicke  (M.Sc.)

Mathematik gegen Krebs

Fakultät für Mathematik
Lehrstuhl für Mathematische Modellbildung (M6)

19-20 Uhr

Prof. Dr. Björn Garbrecht

Warum gibt es mehr Materie als Antimaterie?

Physik-Department
Professur für Theoretische Physik des frühen Universums

20-21 Uhr

Prof. Dr. Urs Hugentobler

“Lunar Laser Ranging” anlässlich der Mondlandung vor 50 Jahren

Fakultät für Bau Geo Umwelt
Fachgebiet Satellitengeodäsie &
Forschungseinrichtung Satellitengeodäsie der TUM

21-22 Uhr

Tessa Weigelt

Wissenschaftlich Fliegen: Studenten forschen über den Wolken

AKAflieg e.V.
Studentische Initiative an der TUM (Tagesaussteller)

 

Tag 2 (Sonntag, 08.09.2019)

12-13 Uhr

Dr. agr. Brigitte Paulicks

Heute Lust auf Grillen? – Insekten als Nahrung für Mensch und Tier
Wissenschaftszentrum Weihenstephan
Lehrstuhl für Tierernährung

13-14 Uhr

Maximilian Treiber, M.Sc.

Warum werden wir dick? Nachrichten aus der Forschung.

Wissenschaftszentrum Weihenstephan
Lehrstuhl für Landtechnik

14-15 Uhr

Prof. Dr. Paul T. Pfluger

Warum werden wir dick? Nachrichten aus der Forschung.
Fakultät für Medizin / Helmholtz-Zentrum
Professur der Neurobiologie des Diabetes

15-16 Uhr

Dipl.-Phys. Annabelle Bohrdt

Wie künstliche Intelligenz QuantenphysikerInnen hilft.
Physik-Department
Arbeitsgruppe Kollektive Quantendynamik

16-17 Uhr

Prof. Dr.-Ing. Florian Seitz
Dr. Marcello Passaro

Die Veränderung des Meeresspiegels:
Wissenschaftliche Beobachtungsergebnisse statt „Fake News"

Fakultät für Luftfahrt, Raumfahrt und Geodäsie
Deutsches Geodätisches Forschungsinstitut (DGFI-TUM)

17-18 Uhr

Thomas Janowski
Paul Klarhöfer

Ridetronic GmbH
Start-Up, UnternehmerTUM mit EXIST Gründerstipendium

18-19 Uhr

Anja Bodenschatz, M.Sc.

Kann künstliche Intelligenz ethischer handeln als der Mensch? – Das Prinzip des Zufalls.
TUM School of Governance
ZD.B Nachwuchsforschergruppe „Ethik der Digitalisierung“

 

Fotos: TUMJA / Peter Finger