EatMe, I'm low carbon!

Analyse der Verbreitung des Begriffs ökologischer Fußabdruck und dessen Einfluss auf Entscheidungen im Lebensmittelkonsum

EatMe bei "acatech am Dienstag"!

Wir freuen uns, mit der acatech gemeinsam eine Abendveranstaltung zu organisieren, bei der wir mit Herrn Hofmann, Hauptkoordinator des vom EIT mit bis zu 400 Millionen Euro geförderten Projekts FoodConnects, über Veränderungen in der Lebensmittelindustrie diskutieren und einen ersten Prototyp unseres Projektvorhabens vorstellen können. Das Ganze wird am Dienstag, den 18.7., voraussichtlich bei acatech am Karolinenplatz stattfinden. Wir würden uns freuen, wenn einige von Ihnen / Euch vorbeischauen würden. Genauere Details zur Anmeldung folgen auf dieser Website, sobald verfügbar. Stay tuned!

Unser Ziel

In unserem Projekt wollen wir die Verbreitung des Begriffs "ökologischer Fußabdruck" und dessen Einfluss auf Entscheidungen beim Lebensmittelkonsum untersuchen. Hierfür führen wir eine Umfrage durch und wollen basierend auf deren Ergebnissen das Wissen über das dahinterstehende Konzept verbreiten und/oder das Informationsangebot verbessern. Denn unsere These ist: "Besser informierte Konsumenten treffen bewusstere Entscheidungen beim Lebensmittelkonsum."

Das Team

 

Philip Böhm (23)

Studiengang: M.Sc. Chemie

"Mich begeistert die Möglichkeit, über die Grenzen meines Fachbereichs hinauszublicken und zusammen mit anderen motivierten Studenten in einer interdisziplinären Umgebung an einem Projekt zu arbeiten, welches das Bewusstsein für unsere Umwelt fördert."

 

Fabio Bove (23)

Studiengang: M.Sc. Informatik

"Nachhaltigkeit ist mir persönlich ein wichtiges Anliegen. Ich will die Chance nutzen, hier anzupacken und meine Kenntnisse für positive Veränderungen einzusetzen."

 

Linus Huss (23)

Studiengang: M.Sc. Forst- und Holzwissenschaft

"Meinen Hintergrund mit völlig verschiedenen Charakteren zu verbinden und dabei ein gemeinsames Ziel zu verfolgen: umweltfreundlicher Essen - macht vor allem Spaß!"

 

Paul Thillen (21)

Studiengang: B.Sc. Informatik

"Ich liebe gutes Essen. Gleichzeitig mache ich mir Sorgen darüber, dass der Klimawandel die Lebensqualität vieler Menschen auf der Erde verschlechtern könnte. An "EatMe. I'm low carbon." gefällt mir die Idee den CO2-Fußabdruck des gesamten Produktlebenszyklus transparent darzustellen und so dem Verbraucher bei seinem Entscheidungsprozess weiterzuhelfen."

 

Johannes Wüllenweber (21)

Studiengang: B.Sc. Physik und B.Sc. Engineering

"Unser Projekt ist für mich die ideale Gelegenheit, um Naturwissenschaften und Technik mit der gesellschaftlich relevanten Idee nachhaltiger Entwicklung zu verknüpfen."

Umfrage abgeschlossen!

Unsere Umfrage "Ansichten zum ökologischen Fußabdruck von Lebensmitteln" ist abgeschlossen! Vielen Dank für Ihre/Eure Teilnahme! Der Gutschein im Wert von 50 Euro für den verpackungsfreien OHNE-Laden wird in Kürze verlost. Sobald erste Ergebnisse verfügbar sind, werden sie auf dieser Seite veröffentlicht.