EnterTrainment

GESAMTZIEL

Wir haben uns entschlossen, unseren Beitrag dazu zu leisten, München umweltfreundlicher zu machen und zur Reduzierung der CO2-Emissionen in unserer Stadt beizutragen. Konkreter wollen wir das Bewusstsein für Transportgewohnheiten und deren Auswirkungen auf die Umwelt schärfen und das umweltfreundliche Verhalten der jungen erwachsenen Bevölkerung fördern.

Wie wollen wir das erreichen? Unser Ziel ist es, die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel über eine mobile App zu gamifizieren. Ein Karma System wird Sie für umweltfreundliches Verhalten belohnen. Um Sie über Ihre Fortschritte auf dem Laufenden zu halten, werden Sie regelmäßig benachrichtigt und haben auch die Möglichkeit, Ihre Fortschritte anderen zu zeigen.

AKTUELLER ZUSTAND

Bisher haben wir uns bemüht, die Motive unserer Zielgruppe(n) zu verstehen, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen oder zu meiden, und deren allgemeine Zufriedenheit mit dem System in den letzten Jahren zu kennen. Für uns sind diese Informationen von entscheidender Bedeutung, da sie es uns ermöglichen, die Bedeutung umweltfreundlicher Verhaltensweisen effizienter und effektiver zu kommunizieren.

Wir haben auch mögliche Wege untersucht, um den Erfolg unseres Projekts zu messen, und einen ersten Entwurf des Messinstruments entwickelt.

KOMMENDE HERAUSFORDERUNGEN

Unser nächster Schritt ist die Ausarbeitung der Strategie zur Förderung umweltfreundlichen Verhaltens. Dies wird mit unseren Ergebnissen in Einklang gebracht, wie im vorherigen Abschnitt erwähnt. Unmittelbar danach werden wir mit dem Design und der Programmierung der mobilen App beginnen.

Ebenso wichtig ist die Zusammenarbeit mit wichtigen Akteuren wie dem MVV, der SWM und Unternehmen mit ähnlichen Zielen wie unserem wie Greencity und dem EU-Projekt "Mobility Urban Values" (MUV) sowie die Realisierung von Partnerschaften mit lokalen Geschäften, die wird für den Betrieb unseres Karmasystems wesentlich sein. Wir sind bereits mit einigen der genannten Organisationen in Kontakt gekommen und werden in den nächsten Wochen weiter daran arbeiten.

TEAM

  • Veronika Franz
    (M.Sc. Brauwesen und Getränketechnologie)
  • Madeleine Hotter
    (M.Sc. Management & Technology)
  • Sarah Kluge
    (B.Sc. Politikwissenschaft)
  • Melissa Lutgardo
    (M.Sc. Management)
  • Jonas Unterholzner
    (B.Sc. Biologie)
  • Jeremias Widmann
    (B.Sc. Biologie)

TUTOREN

  • Dr. Matthias Lehner
  • Victoria Tressel